„Was immer Du tun kannst oder erträumst zu tun,
beginne es jetzt.“
Johann Wolfgang von Goethe

Burnout-Prävention & Coaching aus der Burnout Falle

Unter Burnout verstehen wir einen chronischen Zustand von Erschöpfung auf emotionaler, körperlicher und geistiger Ebene mit Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit und das eigene Handeln. Viele Menschen stehen heutzutage kurz vor einem solchen Zustand oder befinden sich bereits mitten darin, und ich begleite sie im ersten Schritt dabei, die vielfältigen individuellen Ursachen für ein drohendes oder akutes Burnout herauszufinden und zu beleuchten. Das können überhöhte Anforderungen sein, die Menschen an sich selbst stellen, Perfektionismus, ein zu hohes Arbeitspensum, Versagensängste oder eine fehlende Balance zwischen Freizeit und Arbeit. Aber auch große familiäre oder partnerschaftliche Belastungen können in ein Burnout münden.

Liegen die Ursachen "offen auf dem Tisch", begleite ich Menschen im nächsten Schritt dabei, für sich zu erarbeiten:

  • wie äußere Bedingungen verändert werden können
  • wie sie ihre Einstellung zu den Dingen verändern können und
  • was sie konkret tun können, um sich zu entlasten und zu entspannen.

Wir beschäftigen uns im Zuge dessen eingehend mit „Stressmanagement“ (der Förderung Ihrer persönlichen Ressourcen und Kompetenzen in der Stressbewältigung) sowie mit Methoden zur Stressreduktion (Achtsamkeitstraining, Atemübungen, Meditationen, Entspannungstechniken). Und wir arbeiten intensiv an dem Thema der eigenen Werte und Ziele zur Lebensgestaltung: „ Was ist mir wirklich wichtig? Was fehlt mir momentan, was brauche ich, wonach sehne ich mich?“ All das sind essentielle Fragen, die meines Empfindens nach geklärt werden wollen, wenn es darum geht, das Leben raus aus der Sackgasse des Burnout in neue Bahnen zu lenken.